Bild in den Hintergrund einfügen in Open Office

Ich habe ein persönliches Ziel, etwa 15-20 Rezepte zusammenzustellen, die aus einem Kernsatz von Zutaten hergestellt werden können, die ich in der Speisekammer und im Kühlschrank aufbewahren kann.

Ich habe eine so große Zahl angestrebt, dass ich vermeiden kann, dass ich und meine Liebsten vom Essen gelangweilt werden, um sicherzustellen, dass wir nicht zum Mitnehmen greifen und weiterhin gesund essen. Ich habe gerade erst angefangen, die Rezepte zu sammeln, aber die Idee, diese in ein E-Book zu übersetzen, ist mir sicherlich gekommen.

open office bild in den hintergrund einfügen
open office bild in den hintergrund einfügen

Daher dachte ich, es wäre schön, ein in open office bild in den hintergrund ein Bild hinter dem Text auf der Titelseite zu haben. Glücklicherweise ermöglicht Ihnen OpenOffice Writer dies über das Menü Format > Seite.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Klicken Sie auf Format > Seite und dann auf die Registerkarte „Hintergrund“.
  2. Formatieren Sie den Hintergrund Ihres Dokuments.
  3. Wählen Sie aus dem ersten Dropdown-Menü, das in diesem Fenster erscheint, „Grafik“ (siehe oben).
  4. Wählen Sie die Bilddatei aus, indem Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen…“ unter „Datei“ klicken und die Grafik auswählen, die Sie verwenden möchten.

Wählen Sie unter Typ aus, wie die Seite ausgefüllt werden soll:

  • Position setzt das Bild in einen bestimmten Teil der Seite –
  • verwenden Sie die Punkte im Quadrat, um Ihr Bild in den Ecken oder an den Seiten, oben oder unten zu positionieren.
  • Bereich – füllt die gesamte Seite aus
  • Kachel – wiederholt das Bild, um die ganze Seite zu füllen (wie Kacheln auf dem Boden).
  • Klicken Sie auf OK und Ihr Bild erscheint als Hintergrund in Ihrem Dokument.

Layout für ein Rezept-E-Book

Hinweis: Ich ändere oft die Seitenränder, um den weißen Rand um den Rand der Seite zu reduzieren (klicken Sie auf das Bild oben und lesen Sie auf der linken Seite, wie ich es in diesem eBook-Layout implementiert habe).

Dieses Layout hat Ränder auf der Seite’Standard‘ von 0,5 cm. Alle anderen Seiten verwenden einen anderen Seitenstil.

So löschen Sie Partition in Windows 7

Viele Menschen verwenden immer noch Windows 7, da es sich um ein sehr klassisches Windows-System handelt. Einige von ihnen wissen jedoch nicht, wie man windows 7 partition löschen kann.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie eine Partition in Windows 7 mit einem kostenlosen Partitionsmanager, der in Windows integrierten Festplattenverwaltung oder einem Festplattenteil löschen können, und nach dem Löschen können Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz zum Erstellen neuer Partitionen verwenden.

Windows 7 Partition ganz simpel löschen
Windows 7 Partition ganz simpel löschen

Vor dem Erscheinen von Windows 10 (siehe: Wie installiere ich Windows 10 auf einer neuen Festplatte) war Window 7 ein Hit. Windows 7 hat einen wunderschönen Aero-Effekt und verschiedene Desktop-Tools. Es hat auch eine bessere Sicherheit als frühere Betriebssysteme. Aufgrund seiner Vorteile hatte Windows 7 Windows XP schrittweise abgelöst.

Und in nur zwei Jahren hat das autorisierte Umsatzvolumen von Windows 7 bis zu 450 Millionen erreicht. Heute gibt es immer noch viele Menschen, die das Windows 7-System als ihr bevorzugtes Windows-System betrachten.

Einige Benutzer stellen jedoch fest, dass sie zu viele Partitionen auf ihrer Festplatte haben und einige sind unnötige Partitionen. Zu diesem Zeitpunkt können Benutzer versuchen, die Partition Windows 7 zu löschen. Vor dem Löschen müssen Benutzer alle Daten vorab sichern (siehe: Wie kann man eine Partition mit Partition Manager kopieren oder sichern?).

Partitionsfenster 7 mit MiniTool Partitionsassistent Free Edition löschen

Es gibt zu viele Möglichkeiten für Partitionsmagie-Software, aber die professionellen sind wenige. Einige können sogar Viren oder bösartige Programme enthalten, die Festplattenschäden und Datenverlust verursachen. Hier wird der MiniTool Partition Wizard empfohlen, da es sich um eine professionelle Partitionsmagie handelt, der Millionen von Menschen vertrauen.

Die Verwendung des MiniTool Partition Wizard zum Löschen der Partition Windows 7 ist kostenlos und kann jede Partition auf Ihrer Festplatte mit nur wenigen Klicks löschen. Neben der Funktion zum Löschen von Partitionen verfügt der MiniTool Partition Wizard über weitere Funktionen wie Format-Partition, Größenänderung der Partition, Verschieben der Partition, Zusammenführen der Partition, Überprüfen des Dateisystems, Löschen der Partition, Ändern der Clustergröße, etc.

  1. Laden Sie den MiniTool Partition Wizard Free Edition herunter, indem Sie auf die folgende Schaltfläche klicken. Installieren Sie es auf einer beliebigen Partition, außer derjenigen, die Sie entfernen möchten. Und starten Sie es, um die Hauptschnittstelle zu erhalten.
  2. Wählen Sie die Partition, die Sie löschen möchten, und wählen Sie im linken Bereich die Funktion Partition löschen.
  3. Zu diesem Zeitpunkt können Sie sehen, dass die gerade gelöschte Partition zu nicht zugewiesenem Speicherplatz geworden ist. Dies ist jedoch nur eine Vorschau. Um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie auf die Schaltfläche Übernehmen in der linken oberen Ecke klicken, um die Änderung zu ermöglichen.

Siehst du! Es ist sehr praktisch und mühelos für Sie, mit dem MiniTool Partition Wizard die Partition Windows 7 zu löschen.

„Mit MiniTool Partition Wizard Free Edition lösche ich die Partition Windows 7 mit wenigen Klicks erfolgreich. Ich möchte diese erstaunliche Partitionsmagie mit mehr Freunden teilen, die nicht wissen, wie man die Partition Windows 7 löscht.“

Neben der Verwendung einer Drittanbietersoftware biete ich Ihnen zwei weitere Methoden zum Löschen der Partition Windows 7 an. Obwohl sie nicht so viele leistungsstarke Funktionen haben, wie es der MiniTool Partition Wizard bietet, können Sie, wenn Sie nur die Partition löschen und nicht auf eine Software von Drittanbietern zurückgreifen wollen, die folgenden Methoden wählen.

So entfernen Sie Partition Windows 7 mit Diskpart

  1. Klicken Sie auf das Startmenü von Windows 7. Geben Sie den Diskpart in der Suchleiste ein und drücken Sie Enter.
  2. Geben Sie die Lautstärke der Eingabeliste ein und drücken Sie Enter.
  3. Wählen Sie die Eingangslautstärke * und drücken Sie Enter. Hier steht * für die Datenträgernummer, die Sie löschen möchten. Wenn Sie beispielsweise das aufgelistete Volume 2 löschen möchten, geben Sie Select Volume 2 ein und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie die Löschlautstärke ein und drücken Sie Enter. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Dateien und Daten gesichert haben, bevor Sie die Partition löschen.
  5. Eingabe-Exit und drücken Sie die Eingabetaste.

So löschen Sie die Partition in Windows 7 mit Disk Management

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startmenü und geben Sie diskmgmt.msc in der Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie löschen möchten, und wählen Sie Volume löschen.
  3. Sie sehen die Warnmeldung. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um fortzufahren.
  4. Klicken Sie auf Ja

So lösche ich die Partition Windows 7 mit Disk Management. Nach dem Löschen können Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz verwenden, um eine neue Partition zu erstellen.

Obwohl das in Windows 7 integrierte Festplattenmanagement-Tool in der Lage ist, Partitionen zu löschen und mit vielen neuen Funktionen ausgestattet ist, hat es immer noch viele Nachteile, wie z.B. das Fehlen von Partitionen zusammenzuführen, Partitionen zu sichern, OS auf SSD zu migrieren und so weiter.

Der MiniTool Partition Wizard verfügt über wesentlich leistungsfähigere Funktionen als die Festplattenverwaltung. Warum versuchst du es nicht jetzt?