Katastrophale Störung oder gesunde Wiederherstellung des Gleichgewichts?

Da die Blockbelohnungen von Bitcoin (BTC) in den frühen Morgenstunden des 12. Mai voraussichtlich um die Hälfte sinken werden, beginnen viele Analysten einzuschätzen, was dieses Ereignis für den Kryptomarkt und die Bergbaugemeinde bedeuten wird.

Cointelegraph sprach mit drei Analysten, um deren einzigartige Ansichten darüber zu erfahren, ob eine Halbierung wahrscheinlich ein „gesundes Rebalancing“ oder einen Katalysator für die Migration der Kraft von Hash und Ratenerhöhungen mit sich bringt.

Tablet

Analysten diskutieren die Auswirkungen der Halbierung auf die Bergleute

Johnson Xu, Chefanalyst bei TokenInsight, sagt voraus, dass die Halbierung der Zahl der Bergarbeiter erhebliche Auswirkungen auf die Bergleute haben wird.

Bitcoin wurde parabolisch, als dies das letzte Mal geschah
„Ein großer Prozentsatz der Bergleute früherer Generationen, wie zum Beispiel die S9, wird kurzfristig neutralisiert und innerhalb weniger Monate nach der Halbierung dauerhaft aus dem Netz genommen“, sagte Ji.

„Die Halbierung von Bitcoin wird kurzfristig zu Chaos im Netzwerk führen, aber sobald die Schwierigkeitseinstellung in Betrieb geht und sich selbst in einen Zustand des Gleichgewichts bringt, werden wir sehen, wie das Bitcoin-Netzwerk schnell wieder in eine stabile Position zurückkehrt. Eine Halbierung ist langfristig positiv für die Branche.

„Die Halbierung von Bitcoin ist eine gesunde Neugewichtung, um das Netzwerk zu zwingen, sich wieder auf ein effizientes Netzwerk einzustellen, in dem die Bergarbeiter eine ausreichende Marge erzielen können“, schloss Ji.

Die Halbierung wird sich auf die Bergleute auswirken

Halbierung von Bitcoin. Eine Interpretation aus den Stiftungen
Zach Resnick, geschäftsführender Gesellschafter der Investmentfirma Unbounded Capital, die sich auf Bitcoin SV (BSV) konzentriert, stimmt zwar zu, dass eine Halbierung zu Störungen im Bergbaubetrieb führen wird. Er sagt voraus, dass es bei diesem Ereignis um alles andere als eine gesunde Neugewichtung gehen wird.

Resnick argumentiert, dass die Halbierung für die BTC-Minenarbeiter verheerende Folgen haben und eine Abwanderung von Haschischmacht zu rivalisierenden Ketten wie BSV oder Bitcoin Circuit zusammen mit starken Preisverlusten nach sich ziehen wird.

„Zum Zeitpunkt der Halbierung werden viele Bergleute nicht mehr rentabel sein, und einige werden wahrscheinlich zum BCH- und BSV-Bergbau wechseln“, sagte Resnick. „Wenn die Bergleute das BTC-Netz aufgeben, werden die Sperrzeiten länger. Wenn der Preis sinkt, werden mehr Bergleute das Netz aufgeben.

„Wenn das Transaktionsvolumen zunimmt, könnten die Raten schnell auf ein ungewöhnlich hohes Niveau steigen, da der Blockraum aufgrund längerer Sperrzeiten knapper wird. Hohe Raten können Schlagzeilen machen, da die Preise weiter sinken, die Sperrzeiten sich weiter verlängern und die Raten weiter steigen.

Die besten Online Casino Auszahlungen

Es ist nicht wirklich wichtig, welche Art von Casino-Spielen Sie bevorzugen; wenn Sie nach den Spielen mit den höchsten Auszahlungen suchen, müssen Sie diejenigen mit progressiven Pots oder Preisen erforschen.

Die Casino-Spiele mit den höchsten Auszahlungen: Progressive Spiele

Was sind Progressive Spiele?

Spielautomaten, Videopoker, Blackjack und Roulette-Spiele mit progressiven Jackpots bieten die besten Chancen auf große Casino-Auszahlungen. Oft sind progressive Spiele so beliebt, dass Online-Casinos eine eigene Seite für sie eingerichtet haben.

Es gibt ein paar wichtige Dinge über den Unterschied zwischen Standard- und progressiven Spielen zu wissen – hier werden wir speziell über Spielautomaten sprechen. Der Standard-Jackpot ist eine feste Einheit, die mit einer einzigen Maschine oder einem einzigen Spiel verbunden ist. Zum Beispiel wird das Cleopatra-Themenspiel, das Sie gerne spielen, nur von Ihnen gespielt, und nur Sie können den Jackpot während Ihrer Spielzeit gewinnen.

Wenn Sie sich die Auszahlungstabelle für dieses Spiel ansehen, sehen Sie, dass eine bestimmte Anzahl von „Münzen“ verfügbar ist. Die tatsächliche Höhe des Gewinns wird dann durch den Betrag bestimmt, den Sie selbst den Münzen zugewiesen haben. Wenn Sie z.B. den Jackpot mit 5.000 Münzen gewinnen, haben Sie möglicherweise 5.000 £ oder 500 £ gewonnen, je nachdem, welchen Betrag Sie gesetzt haben.

Der progressive Pot ist anders, da er nicht an eine einzige Maschine oder ein einziges Spiel gebunden ist. Er ist normalerweise das Ergebnis vieler Maschinen oder Spiele, die miteinander verbunden sind, wobei ein Prozentsatz jedes an diesen Maschinen oder Spielen getätigten Einsatzes den Betrag des Jackpots erhöht. Wenn Sie also in einem Online-Casino spielen, sehen Sie vielleicht, dass Ihr bevorzugtes progressives Slotspiel (oder Video Poker oder Blackjack, die auch progressive Optionen haben) einen enormen Jackpot zur Verfügung hat. Der Grund dafür ist, dass diesen Jackpot seit einiger Zeit niemand mehr geknackt hat und er zu epischen Ausmaßen angewachsen ist.

Gewinn der großen Auszahlungen bei progressiven Spielen

Die meisten der besten Auszahlungen im Online-Casino (dazu gehören auch alle Tischspiele) werden an diejenigen gehen, die die höchsten Einsätze tätigen. Die Spieler, die eine Chance auf den progressiven Jackpot haben möchten, müssen das maximale Guthaben auf ihre Drehungen setzen, um sich für den progressiven Jackpot zu qualifizieren.

Spiele auswählen, die zu Ihrer Spielstrategie passen

Erfahren Sie, wie Sie ein Casino mit einem Auszahlungsprozentsatz wählen, der mit Ihrer persönlichen Spielstrategie korreliert

Die Auszahlung

Lassen Sie uns mit dem offensichtlichsten Teil dieser Gleichung beginnen – Ihrer Spielstrategie. Die meisten Vielspieler verstehen die Risiken oder den Geldbetrag, den sie bei der Anwendung ihrer Strategien verlieren könnten. Denken Sie an den Roulettespieler, der die „Martingale“-Strategie anwendet. Dabei handelt es sich um ein System, das den Spieler bei jedem Verlust auffordert, seinen Einsatz zu verdoppeln. Es soll ihm helfen, seine Verluste wieder hereinzuholen und einen Gewinn zu erzielen, wenn er schließlich doch gewinnt. Das Problem ist, dass ein Casino einen so lausigen Auszahlungsprozentsatz haben kann, dass es tollkühn ist, diese Strategie beim Roulettespielen anzuwenden.

An diesem Punkt können wir uns die Bedeutung des Prozentsatzes ansehen. In den Vereinigten Staaten haben die „Brick and Mortar“-Casinos sehr liberale Beträge, wenn es darum geht, wie viel von jedem Dollar sie an ihre Kunden auszahlen müssen. An einigen Orten können die Raten bis zu verheerend niedrigen 70% betragen! In der Online-Casino-Branche ist die Zahl der Kunden jedoch so viel höher, dass die Casinos dazu neigen, bemerkenswert hohe Prozentsätze zu liefern.

Zum Beispiel reichen die Durchschnittswerte von etwa 96,5% bis 97,2%. Das bedeutet, dass das Casino es sich zur Gewohnheit macht, so viel Geld an seine Kunden zurückzuzahlen und mit der Differenz, d.h. von 2,8% bis 3,5% der Gewinne, zu arbeiten.

Wie können sie dies garantieren? Es hat mit der Software zu tun, die die Spiele und die von den Online-Kasinos verwendeten Systeme betreibt. Alle Programme werden von sehr offiziellen Stellen zertifiziert, um sicherzustellen, dass es keine Betrügereien oder Manipulationen der Spiele gibt, und es werden RNG-Programme eingeführt, um sicherzustellen, dass alles „legal“ ist.

RNGs

Was ist RNG? Ein RNG ist ein „Zufallszahlengenerator“, eine Software, die blitzschnell eine überwältigende Anzahl von Zahlenkombinationen ausgibt. Wenn Sie also in einem normalen Kasino spielen und bei einem Video-Slot-Spiel ständig verlieren, können Sie den Automaten verlassen und einen anderen ausprobieren. Wenn Sie sahen, dass der Nächste, der am ursprünglichen Automaten Platz nahm, den Gewinn mitnahm, ist es unwahrscheinlich, dass Sie „hätten“ auf diesem Platz bleiben „sollen“, denn der RNG hätte so viele Kombinationen festgelegt, dass nie garantiert war, dass Ihr nächster Zug gewinnen würde.

Durch den Einsatz von RNG und Software, die darauf ausgelegt ist, den Auszahlungsprozentsatz des Kasinos auf einem bestimmten Niveau zu halten, halten die Kasinos die Dinge fair und ausgeglichen. Wir können nun also darauf zurückkommen, wie dies mit Ihren Spielstrategien korreliert werden sollte. Auch hier muss es sich um eine sehr persönliche Antwort handeln, denn keine zwei Spieler würden die gleichen Spiele wählen oder die gleichen Züge machen.

Was Sie tun müssen, ist, sich die Zertifikate für die Spiele anzusehen, von denen Sie wissen, dass Sie sie am häufigsten spielen werden. Finden Sie deren individuelle Auszahlungsraten heraus, nehmen Sie Ihr festgelegtes Spielbudget und ziehen Sie diesen Prozentsatz davon ab. Können Sie es sich leisten, 3% Ihres Geldes zu verlieren? Können Sie es sich leisten, den Betrag zu verlieren, den Ihnen das Casino garantiert? Dies ist der Weg, um zu verstehen, ob Sie es sich leisten können, Ihre bevorzugten Spiele auf dem Niveau zu spielen, das Sie sich leisten können.

Wenn Sie sich entschieden haben, nach welcher Art von Spiel und Strategie Sie suchen, sehen Sie sich unbedingt unsere Liste der besten Casinos an und finden Sie dasjenige, das Ihnen am besten passt.

Werbungsoffenlegung

Diese Website ist eine kostenlose Online-Ressource, die bestrebt ist, ihren Besuchern hilfreiche Inhalte und Vergleichsmöglichkeiten zu bieten. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website Werbevergütungen von Unternehmen akzeptiert, die auf der Website erscheinen, und diese Vergütungen wirken sich auf den Ort und die Reihenfolge aus, in der die Unternehmen (und/oder ihre Produkte) präsentiert werden, und können sich in einigen Fällen auch auf die Bewertung auswirken, die ihnen zugewiesen wird. In dem Umfang, in dem Bewertungen auf dieser Website erscheinen, wird diese Bewertung durch unsere subjektive Meinung bestimmt und basiert auf einer Methode, die unsere Analyse des Marktanteils und der Reputation der Marke, der Konversionsraten jeder Marke, der an uns gezahlten Vergütungen und des allgemeinen Verbraucherinteresses zusammenfasst. Firmeneinträge auf dieser Seite bedeuten KEINE Billigung. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen festgelegt, sind alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Seite erscheinen, können jederzeit geändert werden.

Kanadischer Fondsmanager 3iQ erhöht $48 Millionen in seinem Bitcoin-Fonds-Angebot

Die 3iQ Corp., ein kanadischer Investmentfondsmanager, gab heute bekannt, dass sie ihr zuvor angekündigtes Bitcoin Fund-Angebot abgeschlossen hat, das kürzlich an der Toronto Stock Exchange zum Handel zugelassen wurde.

Neuer Bitcoin-FundsLaut einer Pressemitteilung von heute wurde der Börsengang des Unternehmens für den Bitcoin Fund (der „Fonds“) in zwei verschiedenen Kategorien angeboten – Einheiten der Klasse A und Einheiten der Klasse F (die „Einheiten“), wobei jede Einheit zu einem Preis von $ 11,87 bzw. $ 11,63 angeboten wurde.

3iQ Bitcoin Fund-Angebot bringt $48 Millionen ein

3iQ gab an, dass das Unternehmen durch die Angebote beider Einheiten etwa 48 Millionen Dollar als Bruttoeinnahmen erzielte. Das Unternehmen ist bestrebt, Investoren jeder Einheit ein Engagement in der populären Kryptowährung Bitcoin (BTC) zu ermöglichen, wie z.B. deren langfristige Wertsteigerung sowie die tägliche Kursbewegung der BTC im US-Dollar.

Die Partner für das Angebot, die gemeinsam von Canaccord Genuity Corp., Echelon Wealth Partners Inc. und anderen namhaften Finanzunternehmen in Kanada geleitet werden, wurden als „die Agenten“ bezeichnet, wobei 3iQ als Investitions- und Portfoliomanager des Fonds fungiert.

Diesen Agenten wurde die Option eingeräumt, weitere 15% der Anteile der Klasse A, die am Abschlussdatum des Angebots ausgegeben wurden, zu den gleichen Bedingungen und Konditionen zu erwerben, die ganz oder teilweise während eines Zeitraums von 30 Tagen ab heute ausübbar sind, fügte 3iQ hinzu.

Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, wurden die Anteile der Klasse F ab heute im Verhältnis 1:1 in Anteile der Klasse A umklassifiziert.

3iQ bietet Anlegern Krypto-Exposure

Das 2012 gegründete Unternehmen 3iQ hat sich verpflichtet, Privatanlegern das nötige Engagement in der Branche der digitalen Vermögenswerte und Blockketten zu ermöglichen.

Coinfomania berichtete im vergangenen Jahr, dass 3iQ von der Ontario Securities Commission (OSC) die behördliche Genehmigung zur Auflegung des ersten Bitcoin-Fonds an der Toronto Stock Exchange erhalten hat. Im Zuge dieses Schrittes reichte das Unternehmen später einen vorläufigen Prospekt für seinen Bitcoin Fund ein.

Fred Pye, Präsident und CEO von 3iQ, kommentierte die damalige Entwicklung und sagte, dass das Unternehmen mühelos daran gearbeitet habe, einen Bitcoin-Fonds an einer regulierten Börse zum Nutzen von Kleinanlegern zu lancieren.