Archiv der Kategorie: Bitmain

Bitmain Mitbegründer im juristischen Krieg gegen die Bitcoin Evolution Aktionäre der Firma

Berichten zufolge ist Bitmain Mitbegründer im juristischen Krieg gegen die Aktionäre seiner Firma Kontroverse ist der neueste Buzz in der Kryptocurrency-Sphäre.

Gerichtsverfahren gegen die Bitcoin Evolution Aktionäre

Micree Zhan Khetuan hat ein Gerichtsverfahren gegen die Aktionäre des Bitcoin Evolution Unternehmens eingeleitet, um seine Stimmrechtskontrolle wiederherzustellen, berichtete Bloomberg. Der Mitbegründer von Bitmain im juristischen Krieg gegen die Bitcoin Evolution Aktionäre Micree Zhan Khetuan besaß vier Millionen Aktien der Klasse B, was zehn Stimmen pro Aktie entsprach. Die Bitcoin Evolution Aktionäre beschlossen jedoch, Zhans Kontrolle über das Unternehmen zu reduzieren, indem sie den Wert jeder B-Aktie auf eine Stimme statt zehn reduzierten.

Daher bat Zhan das Gericht der Kaimaninseln, diese Entscheidung zu diskreditieren und seine Macht wiederherzustellen

Wie aus den Berichten hervorgeht, besaß Zhan rund vier Millionen Aktien der Klasse B, während Wu Jihan, der einzige andere Inhaber der Sonderaktien, nur halb so viel besaß. Kaufen Sie Crypto mit Kreditkarte Handel Jetzt Margin Trading 10% Rabatt auf die Gebühren Sichere Hardware Brieftasche Das Problem entstand im Oktober 2019, als Bitmain-Mitbegründer Jihan Wu beschloss, Zhan Khetuan von seinen Aufgaben zu entlasten. Wu kündigte in einer E-Mail an, dass Zhan das Unternehmen verlassen hat und dass er von allen Aufgaben entbunden wurde.

Seitdem hat Zhan erklärt, dass er ohne seine Zustimmung von seinem Posten entfernt wurde und er für Bitmain „bis zum Ende mit legalen Waffen“ kämpfen würde. Zhan erklärte, dass er von seinen vertrauenswürdigen Partnern verraten und in den Rücken gestochen wurde. Er fügte hinzu, dass er denen, die „Krieg“ wollen, einen geben würde. Auf der anderen Seite hat Wu die Mitarbeiter von Bitmain davor gewarnt, mit Zhan zu interagieren.

bitcoin

Wu hat den Mitarbeitern davon abgeraten, Anweisungen entgegenzunehmen oder an von Zhan organisierten Treffen teilzunehmen

Er hat ausdrücklich erklärt, dass das Unternehmen die Arbeitsverträge von Mitarbeitern, die mit Zhan interagieren, kündigen kann. Bitmain beabsichtigt, die Belegschaft im Rahmen seines „Personaloptimierungsplans“ um fast 50 Prozent zu reduzieren. Es wird angenommen, dass dies auf die bevorstehende Halbierung von Bitcoin zurückzuführen ist, die die Belohnung für den Abbau um die Hälfte reduzieren würde. Da Bitmain ein Krypto-Minenunternehmen ist, kann es seine Mitarbeiter nicht mit halben Blockbelohnungen unterstützen und muss Anpassungen vornehmen.